Über mich

Ich bin in Bludenz (Vorarlberg) geboren. Mit 5 Jahren begann ich, Klavier zu spielen. 4 Jahre später brachte ich mir die ersten Akkorde auf der Gitarre bei.

Nach Absolvierung der Matura am Musikgymnasium in Feldkirch und Unterricht am Landeskonservatorium in Feldkirch (Hauptfach Gitarre) führte mich mein Weg nach Wien, um an der "Universität für Musik und darstellende Kunst" Gitarre zu studieren. In den Jahren 2012/2013 schloss ich meine musikalischen Studien - Konzertfach Gitarre und IGP Gitarre - in Wien ab.

Schon mit 11 Jahren schrieb ich meine ersten Lieder. Während meines ganzen Lebens und dem Studium der Musik war das Erfinden von neuen Melodien und Texten ein ständiger Begleiter, der mir neben dem Üben stets eine schöne Abwechslung bereitet hat und es nach wie vor tut.

Angela Mair - Lebenslauf

 

1986 - geboren in Bludenz (Vorarlberg)

1992 - Eintritt in die Musikvolksschule in Bludesch.

1993 - erster Klavierunterricht

1996 - Eintritt in die Musikhauptschule in Thüringen.

1998 - erster Gitarrenunterricht bei Raimund Gritzner a. d. Musikhauptschule Thüringen

2000 - Eintritt ins Musikgymnasium in Feldkirch und ins Landeskonservatorium für Vorarlberg mit dem Hauptfach klassische Gitarre (bei Prof. Michael Buchrainer)

2004 - 1. Preis beim Jugendwettewerb "Prima la Musica" (Landeswettbewerb), 3. Preis Bundeswettbewerb (Wien)

2005 - Matura am Musikgymnasium Feldkirch; Eintritt in die Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien (Konzertfachstudium Gitarre mit Prof. Alexander Swete und Prof. Walter Würdinger)

2006 - Beginn des Instrumentalpädagogikstudium Gitarre an der Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien

2010/11 - Stipendium für ein Auslandsstudium (Erasmus) in Madrid (bei Prof. Miguel Trápaga Sanchez)

2012 - Abschluss des Konzertfachstudiums mit Auszeichnung (Mag. art.)

2013 - Abschluss (Bakkalaureat) des IGP-Studiums mit Auszeichnung

2013-2015 - Weiterbildung mit Tomasz Zawierucha (am Landeskonservatorium Vlbg)

2014 - 2. Preis beim internationalen Wettbewerb „Giovani Musicisti“ in Treviso, Italien

Weitere musikalische Ausbildungen an der Universität für Musik in Wien:

-Populargitarre als Schwerpunktfach im Rahmen des Konzertfachstudiums

-Zweites Instrument Klavier als Schwerpunktfach im Rahmen des IGP-Studiums

-Chor-und Ensembleleitung als Schwerpunkt im Rahmen des IGP-Studiums

Generalbassspiel für Gitarre bei Prof. Luciano Contini

Fortbildungen/Meisterkurse bei u.a.:

Alvaro Pierri, David Russell, Manuel Barrueco, Carlo Marchione, Ricardo Gallén, Marcin Dylla, Adriano Del Sal, Helmut Jasbar, Michael Langer, Jury Clormann