Neue CD plus Notenheft

Da in den letzten 2 Jahren viel neues musikalisches Material entstanden ist, habe ich mich entschlossen, eine CD mit Instrumentalstücken aufzunehmen und gleichzeitig ein Notenheft dazu zu verfassen. 

 

Im November letzten Jahres habe ich dann alle ausgewählten 18 Stücke aufgenommen. Alle meine bisherigen CD-Aufnahmen wurden von Uros Baric, meinem ehemaligen Studienkollege hier in Wien - mittlerweile ein sehr versierter und gefragter Tontechniker, gemacht. 

Die Noten habe ich zum Teil während des Komponierens schon begonnen, aufzuschreiben. Während dem Üben und auch nach den Aufnahmen hat mich diese Beschäftigung nun begleitet.

 

Die 18 Stücke sind vorwiegend Instrumentalstücke. Bei einigen gibt es eine Singstimme dazu - sie kann variiert oder auch einfach weggelassen werden kann. Sie entstand intuitiv und hat improvisatorischen Charakter.

 

Lange hatte ich überlegt, ob ich "Will You Stay?" mit auf dieses Album nehmen sollte. Es ist ein Lied mit Text, eher im Bereich Songwriting anzusetzen. Ich habe mich schlussendlich dafür entschieden, da dieses Lied die Brücke schlägt zu meiner anderen großen Leidenschaft neben dem (klassischen) Gitarrenspiel - dem Liederschreiben. Für alle, die mehr Interesse an dieser Seite von mir haben, soll es eine Einladung dazu sein. Unaufdringlich - auf jeden Fall!

 

Das Cover der CD habe ich selbst gezeichnet. Auch die Innenseiten der CD sind vollständig mit meinen Zeichnungen geschmückt. Auch das Notenheft habe ich in diesem Stil kreiert. Auch da war meine Überlegung etwas länger, ob ich es wirklich wagen sollte, auch noch das Cover selbst zu zeichnen. Doch irgendwie kam es mir stimmig vor, da die Musik von mir geschrieben wurde und es daher ein sehr persönliches Produkt werden durfte. Außerdem liebe ich Farben, sie heitern meine Stimmung auf und machen mich glücklich!

 

Die CD wird in den nächsten Tagen gepresst bei mir in Wien ankommen, das Heft wird dann gleichzeitig publiziert und ist dann als pdf-Download verfügbar. Bis das Notenheft gedruckt wird, dauert es noch ein wenig. 

Ich hoffe, dass alle Töne, Farben und Buchstaben so in den Endprodukten erscheinen, wie ich es mir vorgestellt habe:-).

 

Ich wünsche mir, dass Menschen aus aller Welt Freude mit meiner Musik haben - ob beim Hören oder sogar beim selber Spielen!

Alles Liebe, Angela